Digitaldruck

 

Digitaldruck ist die allgemeine Bezeichnung für Druckverfahren, bei denen die Text- und Bilddaten entsprechend aufbereitet, direkt vom Computer auf das Material gebracht werden, ohne eine Druckvorlage zu erstellen.

Bei Kleinauflagen oder Einzelstücken sind die minimalen Rüstkosten ein großer Vorteil dieses Verfahrens. Im Gegensatz zu herkömmlichen Druckverfahren werden keine Filme oder Druckschablonen benötigt. Dies ist nicht nur umweltschonender, sondern macht es bei Kleinauflagen auch noch kostengünstiger.

Es können die unterschiedlichsten Materialien für die verschiedensten Anwendungsbereiche bedruckt werden. Neben Selbstklebefolien eignen sich auch PVC-Planen, Netzgewebe und Lochfolien. Schutzlaminiert sind diese hervorragend für längerfristige Anwendungen im Außenbereich, wie z.B. Fahrzeuggestaltung oder Schilder geeignet.

 

Adobe authorised Print Service Provider